Solare Eigenstromversorgung mit Speicher

Solare Eigenstromversorgung mit Speicher für Gewerbe und Landwirtschaft  kostengünstig und leistungsstark!

Solarstrom-Insel+Notstromanlage ohne Netzeinspeisung

Solarstrom-Insel+Notstromanlage ohne Netzeinspeisung

Unsere Solarstrom Insel- und Notstromsysteme setzen auf robuste Komponenten die jahrzehntelang bereits in der Praxis eingesetzt werden. Die Laderegler und Wechselrichter kommen aus den Bereichen der Stromversorgung im Marinebereich und sind auch im Inselbetrieb netzferner Regionen vielfach erprobt. Bei der Batterietechnik setzen wir im Moment noch auf die preiswerte und robuste Bleisäure Batterietechnik. Allerdings ist unser System so flexibel, dass bei weiteren Entwicklungen der Lithiumbatterien, in einigen Jahren auch problemlos auf diese neue Technik umgestellt werden kann, ohne die Hardware komplett auszutauschen. Mit dieser Systemtechnik sind wir sehr flexibel und können echte 3-phasige Drehstromnetze von 6-90 kVA inklusive großer Speichereinheiten realisieren.

Der erzeugte Solarstrom wird am Tag direkt zur Versorgung des Kundennetzes genutzt. Solare Überschüsse werden entweder nur in die Batterie gespeist oder als Überschuss ins Netz. Die Batterie unterstützt die Versorgung nachts und am Tag zusätzlich zum PV-Generator. Erst wenn PV- und Batteriestrom nicht ausreichen kommt der Rest automatisch als Unterstützung aus dem Netz dazu.

Wenn gewünscht, kann unser System komplett auf die Einspeisung der Überschussenergie ins öffentliche Netz verzichten. Das hat viele Vorteile, unter anderem:

  • Wenn der Netzeinspeisepunkt keine Erweiterung mehr zulässt, können trotzdem noch weitere solare Erzeugungskapazitäten zur Eigenstromversorgung errichtet werden ohne das ein kostspieliger Netzausbau nötig wäre.
  • Es können damit kostengünstige Module z.B. aus Repoweringprojekten verwendet werden

Unser System kann ebenfalls als echte Notstromversorgung dienen und damit die Versorgung des Betriebes für eine gewisse Zeit übernehmen. Die Dauer hängt von der Batterie- und der Solarstromkapazität ab. An sonnigen Tagen kann damit z.B. ein landwirtschaftlicher Betrieb problemlos die wichtigsten Systeme im Stallbereich (Lüftung, Fütterung usw.) aufrechterhalten.

Für ein technisch und wirtschaftlich optimales System ist die individuelle Auslegung auf die jeweiligen Anforderungen sehr wichtig. Deshalb ist eine ausführliche Betriebsanalyse ihres Energieversorgungsystems mit Lastgangmessung usw. im Vorfeld nötig.

Kontaktieren sie uns! Wir begleiten sie auf ihrem Weg zu einer unabhängigen und nachhaltigen Energieversorgung!

PDF-Datei: Solare-Eigenstromversorgung-mit-Speicher-für-Gewerbe-und-Landwirtschaft

Posted in Allgemein.